Lithographie, Porträt, Karl Heinrich Schultz-Schultzenstein1

Bilddokumente

12954

Porträtsammlung Berliner Hochschullehrer; Historische Sammlungen der Universitäts-Bibliothek

85

Brustbild nach halblinks

Lithographie, Porträt, Karl Heinrich Schultz-Schultzenstein1
© Humboldt-Universität zu Berlin, Universitätsbibliothek

Schultz von Schultzenstein, Carl Heinrich (Botanik)

1847

C.B. Mittag

a) CB Mittag 1847 [gedr.] b) Druck v. L. Sachse & Co. Berlin. [gedr.] c) Verlag von Schroeder in Berlin u.d. Linden 23. [gedr.] d) Die Heilung ist eine Wiedergeburt aus dem Todesproceß der / Krankheit durch die Verjüngung des Lebens. / ( Die Heilen. der Arzn. nach den Ges. der erg. Verjüngung. 0.2.) [repr. Autograph] e) Dr. C.H. Schultz. [repr. Autograph] f) [in Ergänzung zu Schultz:] v. Schultzenstein Physiologe [hss. mit Bleistift] g) 145 [hss. mit Bleistift] h) Inv. Nr. 85. 15/ p [hss. mit schwarzer Tinte und Bleistift] i) Schultz-Schultzenstein Physiologe 1798 geb; 1822 hab.; 1825 ao; 1833 o; 1871 gest. [hss. mit schwarzer Tinte]

a) Bildfeld u.r. b) Bildrand u.l. c) Bildrand u.r. d) Blatt u.M. e) Blatt u.M. f) Blatt u.M. g) Blattrand u.l. h) Blattrand u.r.

47 x 31,8