Wissenschaftliche Sammlungen

› Teil-Katalog der wissenschaftlichen Sammlungen

Sammlung von Flugblättern (1848 u. 1918-22) und Flugschriften

Nr_291 Maueranschlag zur Katzenmusik, Berlin, (Mai) 1848

Fordert dazu auf, die Katzenmusiken während der Beratungen des Parlaments einzustellen, "sie werden strafbar und verbrecherisch, wenn sie, erzeugt von den Motiven des Umsturzes und der Volksverführung - sei es im reactionairen sei es im anarchischen Sinn - [...] das Gesetz, die Verfassung, die Regierung und deren gesetzliche Organe unwürdig angreifen [...]". Unterzeichnet: "Ein vollkommen Unbetheiligter für Viele".

© Universitätsbibliothek

Detailangaben

Eintragstyp Schriftdokumente
ID 38595
Dokumentation Georgia Ehbrecht (Bearbeitung): Dokumentensammlung zur Geschichte der deutschen Revolution 1848/49 mit Schwerpunkt Berlin
Sachtitel An die Bürger und Einwohner Berlin's. Wozu dienen und wozu fuhren die Katzen- Musiken?
Datierung (Mai) 1848
Format 41 x 50 cm
Erhaltungszustand stockfleckig, am oberen Blattrand verschmutzt und Riss, am unteren und oberen Blattrand Papierausriss
Herausgeber Ferd. Reichardt & Co (Druck)
Erscheinungsort Berlin

Verschlagwortung