Wissenschaftliche Sammlungen

› Teil-Katalog der wissenschaftlichen Sammlungen

Sammlung von Flugblättern (1848 u. 1918-22) und Flugschriften

Nr_375 Schriftplakat, Verbot des "Lindenclubs", Berlin, 31.07.1848

Polizei-Präsident v. Bardeleben verfügt die Aufhebung des Lindenclubs. Die politische Ecke und der "Lindenclub" waren im nachrevolutionären Berlin die festen und beliebten Treffpunkte für Straßenversammlungen. "Jenes heitere Leben der Straßenversammlungen war den Verehrern des Polizeistaates ein Greuel, ein Verstoß gegen alle gesetzliche Ordnung, ein anarchisches Pöbeltreiben. Die Polizei verbot daher den Lindenclub und ergriff Maßregeln, die trotz dem Verbot Versammelten auseinander zu sprengen" (Springer S. 132)

© Universitätsbibliothek

Detailangaben

Eintragstyp Schriftdokumente
ID 38840
Dokumentation Georgia Ehbrecht (Bearbeitung): Dokumentationssammlung zur Geschichte der deutschen Revolution 1848/49 mit Schwerpunkt Berlin
Sachtitel Bekanntmachung
Datierung 31.07.1848
Format 51,5 x 40,5 cm
Herausgeber Ferd. Reichardt & Co (Druck)
Erscheinungsort Berlin

Verschlagwortung