Wissenschaftliche Sammlungen

Sammlungsportal

Heiner Müller Archiv/ Transitraum

Die Privatbibliothek des Autors umfasst etwa 7.800 Bücher (mit zahlreichen eingelegten Notizzetteln), Mobiliar und Einzelgegenstände. Seit 2000 besteht die Möglichkeit, das Archiv an der Universität zu besuchen und seit 2009 findet ein „Jour fixe“ als Gemeinschaftsveranstaltung des „Heiner Müller Archivs / Transitraum“ der HU und des Literaturforums im Brecht-Haus statt. Eine Hauptarbeit des Archivs sind Editionen seines Werks, hier entstanden u.a. die 13-bändige Werkausgabe und die »Müller mp3«-Edition mit 36 h O-Ton-Material Müllers.