Wissenschaftliche Sammlungen

Sammlungsportal

Medienarchäologischer Fundus

Der Medienarchäologische Fundus beinhaltet “antike” technologische Artefakte von hoher Aktualität für die heutige Medienkultur - von der Leuchtstoffvakuumelektronenröhre bis zum Temperatursensor als Peripheriegerät des frühen Commodore 64-Computer. Sie orientiert sich dabei am Konzept eines operativen Medientheaters. Die Gegenstände werden nicht als Design präsentiert, vielmehr wird der Fokus auf das Innere und die Funktion der Objekte gelenkt.